Nein zum staatlichen Tierwohllabel – Ein Tierwohllabel kann sozialdemokratische Kritik nicht ersetzen

    Beschlussdetails

    • Orga SPD
    • Ebene Hessen-Nord
    • Jahr 2018
    • Bereich Agrarpolitik, Ernährungspolitik, Klimaschutz, Tierproduktion, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz
    • Schlagworte
      Fleisch, Förderung, Mehrwertsteuer, Subventionen, Tierwohl
    • Bewertung
      0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
    • Archiv 16.08.2019
    Quelle ansehen

    Beschlussarchiv

    Zurück zum Beschlussarchiv
    nach oben