Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen

Progressiver Tierschutz muss in der SPD voran gebracht werden. Unsere Herzensthemen sind – neben allgemeinen Tierschutzfragen und Tierschutz vor Ort – die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten hin zu alternativen Milchprodukten und zur Reduzierung von Fleisch- und Fischkonsum, die Reduzierung der für die Fleischproduktion gehaltenen Tiere und Verbesserung ihrer Haltungsbedingungen. Hierüber wollen wir die Bevölkerung in NRW informieren und Einfluss auf die Lokal- und Landespolitik nehmen. Dabei kooperieren wir mit Tierschutzorganisationen vor Ort über Parteigrenzen hinweg. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Leitung: Brigitte Vosen und Irene Launer-Hill
Kontakt:

Artikel

Die Artikel beziehen sich auf Nordrhein-Westfalen, sie sind nicht zwangsläufig von der Regionalgruppe geschrieben.

Unser Newsletter

Wenn du dich einträgst wirst du außer unserem regulären Newsletter auch den regionalen Newsletter erhalten.

Wir informieren dich ca. 12x im Jahr über unsere Tierschutzarbeit. Erfahre, wo wir deine Unterstützung brauchen.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Auf dem Bild die unsere Regionalgruppenleitung (Brigitte & Irene) sowie die vegetarisch lebende Landtagskandidatin Ingrid Schütten (Wahlkreis Nordkreis Düren/Jülich).