Mitmachen oder Mitglied werden

Die Gründungsmitglieder von Sozis für Tiere
Du willst dich politisch für Tiere einsetzen? Du kannst uns unterstützen – werde aktiv oder Mitglied bei Sozis für Tiere. Bei uns sind deine Ideen gefragt! Egal ob du gern kreativ arbeitest und Kampagnenideen mit uns entwickeln möchtest, du gern Texte lektorierst, recherchierst oder direkt mit Menschen in Kontakt kommst, um sie über unsere Arbeit aufzuklären – bei uns gibt es viele Einsatzmöglichkeiten. Du kannst aktiv werden ohne Mitglied zu sein und Mitglied sein ohne aktiv zu werden. Der Mindestbeitrag für eine Mitgliedschaft liegt bei 3 €/Monat.

Unsere Arbeit

Mit unseren in ganz Deutschland lebenden Aktiven diskutieren wir in regelmäßigen Telefonkonferenzen nicht nur über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen, sondern planen auch Aktionen und Kampagnen.

Wir sprechen mit politischen Entscheidungsträgern über unsere Überzeugungen und stehen für den progressiven Tierschutz ein. Wir versuchen dabei, die Stärken und Interessen unserer Aktiven bestmöglich einzusetzen und uns dabei auf unterschiedliche Themen und Arbeitsbereiche zu konzentrieren. Unter Über Uns findest du einen Überblick über unsere Grundsätze.

Deine Ansprechpartner*innen

Unser Netzwerk aus Aktiven betreuen Nora Winter aus Berlin und Stefan Sander aus Kassel. Die beiden wollen Regionalgruppen von Sozis für Tiere gründen, so dass ein persönlicher Austausch untereinander und die Organisationen von Aktionen leichter wird.

Nora Winter

Stefan Sander

Hier geht es zum Anmeldeformular

nach oben
Send this to a friend