Sophie backt uns ein veganes Bananenbrot

Bananenbrot

Zubereitung

  1. Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel und gebe sie in eine Schüssel.
  2. Füge das Mehl, das Backpulver und die Mandelmilch hinzu und vermenge alles gut mit einem Schneebesen.
  3. Anschließend fülle die Masse in eine gefettete Kastenform und backe das Brot bei 200 Grad Umluft für 1h 20 min.
  4. Lasse das Brot etwas abkühlen bevor du es schneidest, da es frisch sehr weich ist und somit leichter kaputt gehen kann.
  5. Als Dekoration kannst du auf das Brot eine Banane legen, die in Scheiben geschnitten wurde.

Zutaten für eine Kastenform

  • 4 reife Bananen
  • 400 g Dinkelmehl
  • 200 g Mandelmilch (bei Bedarf auch etwas mehr)
  • einen tl. Backpulver

Interview mit Sophie

Sophie

Sophie ist seit März 2017 Mitglied der SPD.

Könnte man denn die Dekoration weglassen oder die Früchte austauschen?

Als Grundrezept muss natürlich Banane verwendet werden, da es ja sonst kein Bananenbrot mehr wäre ;) Jedoch kann man die Dekoration austauschen, in dem man zum Beispiel Schokodrops drauflegt, Erdbeeren oder sonstiges. Ebenfalls kann man gerne in den Teig selber noch zusätzlich anderes Obst mit rein machen. Zum Beispiel Heidelbeeren, Apfelstücke oder Birnen.

Du bist vor kurzem SPD-Mitglied beigetreten, was hat den Ausschlag gegeben?

Mit dem Gedanken in eine Partei einzutreten hatte ich früher schon öfter mal gespielt, habe es jedoch nie in Angriff genommen. Da ich Politikwissenschaft studiere, habe ich mich mit solchen Themen im laufe der Zeit näher auseinandergesetzt und gemerkt, dass es sinnvoll wäre einer Partei beizutreten, um somit zu einer Veränderung beitragen zu können und nicht nur zu hoffen, dass es besser wird ohne selbst etwas dafür zu tun.

Was sind deine Pläne für den Sommer?

Ich werde ab dem 1. Juli 2017 für ein halbes Jahr in Australien sein, da ich dort mein Auslandssemester absolviere. Dementsprechend werde ich an den ein oder anderen Strand gehen, Sydney und die Kultur dort erkunden. Im Dezember (in Australien Sommer) wird ein wenig weiter durch das Land gereist.